Veranstaltungskalender

Termine im Eine-Welt-Zentrum auf der Homepage des Vereins: www.einewelt-ffb.de
Termine auf der Homepage der Agenda21 Landkreis: www.agenda21-ffb.de/veranstaltungen
Termine des Bund Naturschutz Ortsgruppe FFB/Emmering finden sich unten auf der Seite.


Sa, 23.6., 11.45 Uhr, Siegestor, München
March For A New Europe. EINSTEIGEN, BITTE!

Der March findet zeitgleich in München, Berlin, Brüssel, Kopenhagen, Köln und London statt.
Am 23. Juni 2016 hat sich das Vereinigte Königreich entschieden, die EU zu verlassen. Wir glauben: Der Brexit schwächt sowohl das Vereinigte Königreich als auch die Stimme Europas in der Welt und setzt darüber hinaus das irische Friedensabkommen aufs Spiel. Nationalisten und Populisten feiern diesen Tag. Wir werden an diesem Tag nicht schweigen – wir setzen ein Zeichen für unsere Idee von einem besseren Europa! Jetzt sind wir dran! Wir stellen uns gegen die rückwärtsgewandte, nationalistische und faktenfeindliche Politik, für die der rote Bus der Leave-Kampagne das Symbol geworden ist. Deswegen schalten wir in den Vorwärtsgang. Mit konkreten Forderungen fahren wir zusammen in ein demokratisches, nachhaltiges und solidarisches Europa!
Zum “March for a New Europe“ treffen wir uns am 23. Juni um 11.45 Uhr am Siegestor. Ab 12.00 Uhr laufen wir gemeinsam über die Ludwigstraße zum Max-Joseph-Platz vor der Bayerischen Staatsoper. Hier werden wir mit Ideen von Europa-VisionärInnen, Musik und vielem mehr zeigen, dass für Europa sogar München auf die Straße geht! Wir wollen Europa. Doch wer Europa will, muss ein anderes Europa wollen. Deswegen fordern wir ein Europa der Bürgerinnen und Bürger, ein Europa der Demokratie, der Nachhaltigkeit und der Solidarität. Gemeinsam stehen wir für eine bürgernahe europäische Demokratie, in der das Versprechen eines sozialen Europas eingelöst wird. Ein Europa, in dem die Freiheit der Menschen durch starke Sozialpolitik ermöglicht und die Chancengleichheit aller gefördert wird. Jetzt ist der Moment auf die Straße zu gehen, unsere Stimme zu erheben und Gesicht zu zeigen.
Angeschlossen haben sich:
– DiEM25
– European City Team (München)
– Europa Union
– Junge Europäische Föderalisten JEF
– Pulse Of Europe
– Volt
Webseite: https://www.marchforaneweurope.eu

Fr, 29.6., 19 Uhr, Eine-Welt-Zentrum, Bürgerpavillon, Heimstättenstr.24
„Mit dem Klimawandel gibt es keinen Handel – der Wechsel zu den erneuerbaren Energien führt zwangsläufig zu Systemkonflikten“
Vortrag mit Diskussion von und mit Martin Gruber, Berufsschullehrer Elektrotechnik und Referent für ökologische Grundlagen für Solarteure. Die Megaverbrennungen seit Beginn der Industrialisierung (1750) führten zu einer Anreicherung von über 400 ppm CO2 in unserer Erdatmosphäre. Die Globaltemperatur stieg bis 2017 um fast 1,5°C. Die CO2 Uhr tickt. Das profitable, monopolistische Energiegeschäft von den Öl-Gas-Bohrlöchern und den Kohle- und Uranbergwerken bis in unsere Heizungskeller, Diesel- Benzintanks und zu unseren Steckdosen, geht zum Teil schon zurück. Die Profiteure und ihre Anhänger versuchen möglichst lange noch am alten Energiesystem festzuhalten. Die notwendige Beschleunigung zu dezentralen, 100 % erneuerbaren Energien führt daher zwangsläufig zu Systemkonflikten. Wie können wir mit mehr Tempo unsere Gesundheits- und Klimaschutzinteressen gegen die Profiteure des atomar fossilen Energiesystems durchsetzen?
Veranmstalter: Agenda21 Landkreis
Eintritt frei.

Kommt am 29. und 30. Juni nach Augsburg – zusammen stellen wir uns der AfD, ihrem Hass und ihrem Rassismus entgegen!
Fr, 29.6., 19 Uhr, Fest der Solidarität auf dem Rathausplatz
Sa, 30.6.,
9 Uhr, Kundgebung vor dem Messegelände Augsburg (vor dem AfD-Bundesparteitag)
von dort 11 Uhr Demo zum Rathausplatz. 10 Uhr Demo am Gewerkschaftshaus. Ab Königsplatz mit allen zusammen zum Rathausplatz.
Aufruf des Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ VVN-BdA e. V. Berlin: Erstmalig seit Jahrzehnten sind mit der AfD im letzten Jahr radikal rechte Kräfte in den Bundestag eingezogen. In Bayern wollen sie dieses Jahr den Einzug in den Bayerischen Landtag schaffen. Dagegen werden wir protestieren: Die AfD hat sich in den letzten Jahren radikalisiert, der ultrarechte „Flügel“ gewinnt weiter an Einfluss und die Partei kann nahezu ungehindert auf immer mehr Kanälen ihre menschen- und lebensfeindlichen Positionen vertreten. Die Afd will die Erinnerung an die Verbrechen des deutschen Faschismus und an den Holocaust tilgen … hetzt gegen Geflüchtete, Muslim*innen, Jüd*innen und andere Minderheiten in Deutschland. Die Partei fordert „Minuszuwanderung“, sprich Massendeportationen von Migrant*innen, und sie spricht Muslim*innen das Recht auf freie Religionsausübung ab … vertritt ein reaktionäres Gesellschafts- und Familienbild; sie instrumentalisiert Gewalt gegen Frauen und will die Rechte von Frauen, Homo- und Transsexuellen gleichzeitig massiv einschränken … steht für soziale Spaltung: Sie fordert die Minderung von Ausgaben für Soziales, die Risiken beispielsweise des Alters sollen verstärkt privat getragen werden … vertritt eine menschen- und lebensfeindliche Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung … tritt für eine Aufrüstung und Militarisierung der Gesellschaft ein … ist vielerorts mit der extremen Rechten verzahnt und beteiligt sich an Straßenmobilisierungen der extremen Rechten. Wir wollen nicht zulassen, dass die AfD mit ihrem radikal rechten Programm noch weiter an Einfluss gewinnt. Deshalb nehmen wir den Parteitag der AfD zum Anlass, um gemeinsam mit tausenden Menschen gegen die menschenverachtenden Positionen dieser Partei zu demonstrieren und deutlich zu machen: Wir stehen an der Seite von Geflüchteten, von Muslim*innen, von Jüd*innen und von allen Menschen, die rassistisch diskriminiert und bedroht werden, an der Seite von allen Mitgliedern unserer Gesellschaft, die nach dem Willen der AfD systematisch benachteiligt und ausgegrenzt werden sollen. Wir treten ein für die Lehren aus den deutschen Verbrechen der Vergangenheit, die sich niemals wiederholen dürfen. Unsere Alternative ist Solidarität.

So, 15.7., 10 bis 16 Uhr, Heimstättenstraße, Fürstenfeldbruck
Fest der Kulturen 2018
Ein gemeinsames Fest der Kulturen mit Musik, Tanz, Kinderprogramm, internationalem Essen und Getränken. Das Brucker Forum e.V. ist Veranstalter und kooperiert mit allen anliegenden Einrichtungen, Vereinen, Gruppierungen. Vereine, Organisationen, Schulen, Musik- und Tanzgruppen sowie interessierte Einzelpersonen haben hier die Möglichkeit mitzumachen. Zur Anmeldung: https://fest-der-kulturen-ffb.jimdo.com/anmeldung

Die Landtagswahl in Bayern 2018 ist die 18. Landtagswahl nach dem Zweiten Weltkrieg und findet am 14. Oktober 2018 statt. Gleichzeitig mit der Wahl zum Bayerischen Landtag finden die Wahlen zu den sieben bayerischen Bezirkstagen statt.


BUND NATURSCHUTZ ORTSGRUPPE FÜRSTENFELDBRUCK + EMMERING
Friedrich Meyer-Stach, Zeppelinstr.10, 82256 Fürstenfeldbruck
Tel. 08141 20668 /Mobil 0170 8129233 / Email f.meyer-stach@t-online.de

UMWELTSTAMMTISCH-TERMINE 2018:

Mittwoch 10. Jan., 14. Febr., 14. März, 11. April, 09. Mai, 13. Juni, 11. Juli,
12. Sept., 10. Okt., 14. Nov., 12. Dez. 2018
Umweltstammtisch, in der Regel jeden 2.Mittwoch im Monat, jeweils 19:30 Uhr
Restaurant Poseidon, Brunnenhof 2, FFB.
Alle interessierten Bürger (auch Nichtmitglieder) sind herzlich eingeladen.

KINDERGRUPPEN-TERMINE 2018:

Samstag 17. Febr., 17. März, 21., April, 19. Mai, 16. Juni, 21. Juli,
29. Sept. (AHK-Fest), 20. Okt., 17. Nov., 15. Dez. 2018
Treff der Kindergruppe „Die Spurensucher“ in der Regel (außer Ferien) jeden 3.Samstag im Monat, jeweils 10:00-12:00 Uhr
Treff: Kleiner Wertstoffhof, Tonwerk Emmering (Zufahrt über B2).
Veranstaltung unter Führung der Waldpädagogin Anke Simon und Diplom-Forstwirtin Holde Tietze-Härtl. Geeignet für Mädchen und Jungen im Grundschulalter.
Bitte wetterfeste Kleidung, gute Schuhe und eine kleine Brotzeit mitzubringen.
Naturerlebnisspiele, Erkundungsgänge und viel Spaß stehen auf dem Programm.
Unkostenbeitrag: Keiner.
Info bei Holde Tietze-Härtl, Tel. 08141 / 51 29 15 oder Anke Simon 089 / 8090 9485.

JUGENDGRUPPEN-TERMINE 2018:

Samstag 17. Febr., 17. März, 21. April, 19. Mai, 16. Juni, 21. Juli,
Sommerferien, 15. Sept., 29. Sept. AHK-Fest, 20. Okt., 17. Nov., 15. Dez.
in der Regel (außer Ferien) jeden 3.Samstag im Monat, jeweils 10:00-12:00 Uhr
Treff am Bienenhaus im Ostanger Emmering, Meisenbachstr. / Estinger Weg.
Veranstaltung unter Führung von Claudia Längler.
Wir wollen uns bei unseren Treffen um die Bienen am Anger kümmern und Flora und Fauna dort erkunden. Manchmal werden wir aber auch im Garten des Gartenbauvereins gebraucht, zum Gemüse pflanzen, pflegen und ernten. Hauptsächlich wollen wir aber zusammen Spaß haben und auch mal einen Sommerabend am Lagerfeuer verbringen.
Unkostenbeitrag: Keiner.
Anmeldung und Info: Claudia Längler, Tel. 08141 / 59 807

VERANSTALTUNGSPROGRAMM 2018 BN-ORTSGRUPPE FFB+EMMERING

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
Sa 12. Mai 2018, 10:00 Uhr
Radltour zum Kartoffel–Kombinat Spielberg mit Führung
Start 8:30 Uhr Sparkasse FFB, Hauptstraße, FFB
Seit 2017 besitzt eine Gemeinschaft von ca. 1.000 Münchner Haushalten eine landwirtschaftliche Fläche in Spielberg bei Mammendorf. Hier baut das Kartoffelkombinat einen lebendigen, unabhängigen und genossenschaftlich geführten Gemüsebetrieb auf, der großen Wert auf Regionalität und Umweltschutz legt. Jeder kann dabei mitmachen. Doch erstmal radeln wir zur Besichtigung. Auf der Rückfahrt wollen wir in Rottbach einkehren.
Anmeldung bei Holde Tietze-Härtl, Tel. 08141 / 512915
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
So 10. Juni 2018, 8:30 Uhr
Bergwanderung auf’s Riedberger Horn
mit Führung durch die ortstypische Botanik und Wildkräuter-Vegetation des Berges
Anreise in Autos (Fahrgemeinschaften)
Start ca. 8:30 Uhr FFB
Aufstieg ab Riedberg-Passstraße 10:30 Uhr
4- bis 5-stündige Bergwanderung, 250 Höhenmeter
Anmeldung: Thomas Brückner 08141 / 666 006
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
Sa 14. Juli, 17:00 Uhr
Jahresmitgliederversammlung der Ortsgruppe FFB+Emmering
Gärtnerei Würstle, Flurstraße, FFB
Veranstaltung der Kreis- und aller Ortsgruppen FFB

Sa 14. Juli, 18:00 Uhr
Sommerfest der Kreis- und aller Ortsgruppen FFB
Gärtnerei Würstle, Flurstraße, FFB.
Wir feiern im wunderbaren Ambiente des Gewächshauses der Gärtnerei. Nach der Versammlung wird gegrillt und gefeiert. Roland Schwab übernimmt wieder die musikalische Begleitung. Auch Nichtmitglieder sind natürlich herzlich willkommen. Getränke, Kaffee, Baguette und Brezen werden organisiert. Teller, Besteck, Gläser, Grillfleisch, Würstl und dergl. sollte jeder selbst mitbringen. Vorspeisen, Salate, Dessert und Kuchen werden als Spenden gerne angenommen.
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.
Info bei Fiete Meyer-Stach, Tel. 08141 / 20 668.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
Sa 08. Sept., 10:00 Uhr
Radltour und Führung durch den forstwirtschaftlichen Versuchsgarten Grafrath, anschließend Brotzeit im Dampfschiff (fakultativ).
Treff: Kleiner Wertstoffhof Am Fuchsbogen / Ecke Coca Cola, FFB.
Anmeldung: Renata Springer 08141 / 10 738.
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB und Emmering
Sa 08. Sept., 19:00 Uhr
Familienführung „Biber in unserer Stadt“
Treff: Parkplatz auf der Lände, FFB
Dauer ca. 2 Std.
Anmeldung bei Anke Simon, Tel. 089 / 8090 9485.
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
Sa 29. September, 11:00 – 17:00 Uhr
Apfel-Honig-Kartoffel-Fest (mit Kindergruppe)
Streuobstwiese Ostanger Emmering, Estinger Weg / Meisenbachstr.
Der BN lädt Sie ein zu unserem traditionellen Herbstfest, mit Führungen durch die Imkerei, den Kräutergarten und die Streuobstwiese. Mit den Kindern basteln wir Wildbienenhotels. Es gibt frisch gepressten Apfelsaft, selbstgebackene Kuchen, Honigbrote, Kartoffelsuppe mit frischen Kräutern und ein Kartoffelfeuer. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Infos bei Fiete Meyer-Stach, Tel. 08141 / 20 668.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
So 07. Oktober, 11:00 – 13:00 Uhr
Wildbeeren-Führung „Hasel, Hirschholunder und Co.“
Führung durch die Dipl. Forstwirtin Fr. Holde Tietze-Härtl
Treffpunkt: Parkplatz am Amperpark in Emmering, Siedlerstraße
Anmeldung bei Holde Tietze-Härtl, Tel. 08141 / 51 29 15
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
Sa 20. Oktober, 9:00 Uhr
Schwammerl-Exkursion mit Hrn. Garnweidner
Treffpunkt wird bei Anmeldung genannt.
Teilnahme nur mit Voranmeldung bei Fiete Meyer-Stach, Tel. 08141 / 20 668
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.