Veranstaltungskalender

Termine im Eine-Welt-Zentrum auf der Homepage des Vereins: www.einewelt-ffb.de
Termine auf der Homepage der Agenda21 Landkreis: www.agenda21-ffb.de/veranstaltungen
Termine des Bund Naturschutz Ortsgruppe FFB/Emmering finden sich unten auf der Seite.


So, 22.7., München
Wir rufen zu einer bayernweiten Demo: #ausgehetzt – Gemeinsam gegen die Politik der Angst!
Gemeinsam für ein buntes Bayern! Gleiche Rechte für Alle, die hier leben! Wir wehren uns gegen die verantwortungslose Politik der Spaltung von Seehofer, Söder, Dobrindt und Co. Wir setzen ein Zeichen gegen den massiven Rechtsruck in der Gesellschaft, den Überwachungsstaat, die Einschränkung unserer Freiheit und Angriffe auf die Menschenrechte. Jetzt kommen wir! Unsere Vielfalt verbindet und macht uns stark! #bayernbleibtbunt
+++Vier Auftaktkundgebungen werden zu einer gemeinsamen Demo+++
1. Goetheplatz (13 Uhr): Asyl, Migration, Anti-Rassismus und Frieden >>>
2. Bavariaring/Hans-Fischer-Str. (13:30): noPAG Bündnis „NEIN zum PAG Bayern“ >>>
3. DGB-Haus (14:00): Wohnen, Arbeit und Sozialpolitik >>>
4. Karl-Stützel-Platz (14:30): Gleichstellung von Frauen und LGBTI* >>>
Alle Auftaktkundgebungen vereinen sich gemeinsam zu einer großen Schlusskundgebung.
Nicht erst durch die AfD eskalieren Hass und Ausgrenzung in der Politik. Parteien und insbesondere die in Bayern und Berlin wahlkämpfende bayerische Regierung lassen sich ihre Agenda von undemokratischen, menschenrechts-feindlichen und rechten Populisten vorgeben:
•Statt die Werte unserer demokratischen Grundordnung zu vertreten, werden sie demontiert, Geflüchtete kriminalisiert, in Abschiebelagern interniert,in Kriegsgebiete abgeschoben und ihre Unterstützer*innen diffamiert („AntiAbschiebe-Industrie“/Dobrindt).
•Statt Bildung und Aufklärung zu fördern und Kriminalstatistiken ehrlich zu kommunizieren, werden massiv Ängste geschürt. Und in Bayern das schärfste Polizeiaufgabengesetz (PAG) in Kraft gesetzt, das die Bundesre-publik je gesehen hat.
•Statt gerechten Welthandel zu fördern und Fluchtursachen zu beseitigen, werden menschenfeindliche Regime mit Geld und Waffen unterstützt und Kriege geführt. •Statt soziale Probleme wie Pflegenotstand, Altersarmut und prekäre Arbeitsverhältnisse zu lösen, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und einen gerechten Mindestlohn durchzusetzen, werden kulturelle Scheindebatten geführt wie Söders Kreuz-Erlass oder Islam-/Leitkultur-Debatten.  •Statt volle Gleichberechtigung unabhängig von sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität zu fördern, wird ein rückwärtsgewandtes Weltbild gestützt Wir sind Menschen aus unterschiedlichen Verbänden und zivilgesellschaftlichen Aktivitäten: aus kirchlichen Zusammenhängen, der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit, Gewerkschaften und Sozialverbänden, Schulen und Universitäten, der Antikriegs-und Umweltschutzbewegung, sowie queeren und feministischen Gruppierungen.
Veranstalter und Infos: http://gemeinsam-fuer-menschenrechte-und-demokratie.de/ausgehetzt-gemeinsam-gegen-die-politik-der-angst und https://www.dasanderebayern.de/2018/06

Di. 24.7., 17 Uhr, Münchner Str. 5, linkes Rgb im Hof rechts neben Elektro Schröder, FFB
Linux-Installationsparty
für Leute, die ihr Gerät mitbringen und eine Erstinstallation machen wollen.
Für die Linux-Installation werden Bedingungen gesetzt::
1. Die Installation zum Linux-Betriebssystem ist eine Einbahnstr., die Rückkonvertierung wird nicht von uns unterstützt. Wer sein altes Betriebssystem behalten will, dem empfehlen wir den Kauf einer neuen kompatiblen Festplatte, auf der wir dann das neue Linux-Betriebssystem zusammen aufspielen werden. Z.B. (aktuelle ebay-Preise) für IDE 80 GB neu ab 11 €, für SATA eine SSD 30 GB neu ab 20 €, evtl. vorher Kontaktaufnahme wegen Hardware.
2. Die Linux-Installation ist ein Versuch und es wird keine Garantie übernommen. Einige Gerätetypen lassen sich nicht problemlos konvertieren. Wir testen vorab per Live-USB-Stick.
3. Wir verwenden die gesamte Platte. Eine Dualboot-Version wird während der Installationsparty nicht unterstützt, siehe Pkt.1.
In der Regel läuft ihr alter Laptop nach der Konvertierung wieder schnell wie in alten Zeiten,
aber mit modernem update-fähigem Betriebssystem. Wir empfehlen außerdem ein geeignetes Installationsmedium mitzubringen z.B. ein USB-Stick ab 16 GB, damit ein Installationsdatenträger mit nach Hause genommen werden kann.
Veranstalter: Bündnis FFB im Wandel.
Kostenfrei.

Do, 26.7., 19 Uhr, Münchner Str. 5, linkes Rgb im Hof rechts neben Elektro Schröder, FFB
Opensource- und Linux-Stammtisch
Fortsetzung um das Thema Raspberry Pi.
Veranstalter: Bündnis FFB im Wandel.
Kostenfrei.

Di, 31.7., 10:30 Uhr, im Caritaszentrum FFB, Hauptstraße 5, Fürstenfeldbruck (Seminarraum, im 3. Stock)
Buchvorstellung mit der Autorin Jeanne-Marie Sindani: „Gestrandet im Paradies“.
Als Asylsozialberaterin der Caritas in der Erstaufnahmeeinrichtung in Fürstenfeldbruck ist die Autorin mit der tragischen Verfassung der Menschen konfrontiert, die vor Krieg, Terror, Gewalt und Perspektivlosigkeit in ihrem Land geflohen sind. Die Geflüchteten aus dem Vorderen Orient, Zentralasien und Afrika beschreiben die Gefahren in ihrem Heimatland und auf der Flucht. Diesen individuellen Berichten stellt die Autorin eine Analyse der Lage in den Herkunftsländern, der Fluchtursachen und Berichte von Menschenrechts- und Hilfsorganisationen gegenüber. Schließlich zeigt sie auf, wie die Fluchtursachen bekämpft werden könnten und wie Kirche und Caritas sich für Flüchtlinge einsetzen. Das Buch möchte überdies einen Beitrag zum Verständnis und zur Empathie für die nach Deutschland geflüchteten Menschen leisten.
Veranstalter: Asylsozialberatung Caritas Zentrum – Bitte vorher anmelden: Telefon 08141 30630 17.

So, 5.8., 20:30 Uhr, Kneipp-Insel, FFB – (Weg über den Silbersteg – Durchgang zwischen Schöngeisinger Straße 29 und 31)
Gedenkveranstaltung für die Opfer der Atombombenabwürfe von Hiroshima und Nagasaki
Wir treffen uns zum Gedenken auf der Kneipp-Insel (Weg über den Silbersteg – Durchgang zwischen Schöngeisinger Straße 29 und 31). Ansprachen, musikalische und literarische Beiträge. Alle Mitmenschen sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.
Veranstalter: Sozialforum Amper Fürstenfeldbruck
Am 6.8. 1945 wurde die erste Atombombe über Hiroshima abgeworfen. Am 7.7.2017 wurde von der UNO ein völkerrechtliches Verbot der Atomwaffen beschlossen. Für eine Welt ohne Atomwaffen, ohne AKWs und ohne Kriege. Weg mit allen Atomwaffen, keine Militärblöcke, Frieden durch Abrüstung, soziale Gerechtigkeit und internationale Solidarität, nie wieder Krieg! – www.sozialforumamper.wordpress.com

Sa, 29.9.
Dezentraler Anti-CETA-Aktionstag
Bundesweit in vielen Städten und Orten ein sichtbares Zeichen gegen neoliberale Handelsabkommen und für einen gerechten Welthandel setzen! Weitere Infos folgen im nächsten Newsletter sowie auf www.gerechter-welthandel.org.

Sa, 6.10., 11 Uhr, vorauss. Odeonsplatz, München
Großdemo „Mia hams satt“.
Infos: www.artgerechtes-muenchen.de/startseite-aktionsbuendnis/demo

Die Landtagswahl in Bayern 2018 ist die 18. Landtagswahl nach dem Zweiten Weltkrieg und findet am 14. Oktober 2018 statt. Gleichzeitig mit der Wahl zum Bayerischen Landtag finden die Wahlen zu den sieben bayerischen Bezirkstagen statt.


BUND NATURSCHUTZ ORTSGRUPPE FÜRSTENFELDBRUCK + EMMERING
Friedrich Meyer-Stach, Zeppelinstr.10, 82256 Fürstenfeldbruck
Tel. 08141 20668 /Mobil 0170 8129233 / Email f.meyer-stach@t-online.de

UMWELTSTAMMTISCH-TERMINE 2018:

Mittwoch 10. Jan., 14. Febr., 14. März, 11. April, 09. Mai, 13. Juni, 11. Juli,
12. Sept., 10. Okt., 14. Nov., 12. Dez. 2018
Umweltstammtisch, in der Regel jeden 2.Mittwoch im Monat, jeweils 19:30 Uhr
Restaurant Poseidon, Brunnenhof 2, FFB.
Alle interessierten Bürger (auch Nichtmitglieder) sind herzlich eingeladen.

KINDERGRUPPEN-TERMINE 2018:

Samstag 17. Febr., 17. März, 21., April, 19. Mai, 16. Juni, 21. Juli,
29. Sept. (AHK-Fest), 20. Okt., 17. Nov., 15. Dez. 2018
Treff der Kindergruppe „Die Spurensucher“ in der Regel (außer Ferien) jeden 3.Samstag im Monat, jeweils 10:00-12:00 Uhr
Treff: Kleiner Wertstoffhof, Tonwerk Emmering (Zufahrt über B2).
Veranstaltung unter Führung der Waldpädagogin Anke Simon und Diplom-Forstwirtin Holde Tietze-Härtl. Geeignet für Mädchen und Jungen im Grundschulalter.
Bitte wetterfeste Kleidung, gute Schuhe und eine kleine Brotzeit mitzubringen.
Naturerlebnisspiele, Erkundungsgänge und viel Spaß stehen auf dem Programm.
Unkostenbeitrag: Keiner.
Info bei Holde Tietze-Härtl, Tel. 08141 / 51 29 15 oder Anke Simon 089 / 8090 9485.

JUGENDGRUPPEN-TERMINE 2018:

Samstag 17. Febr., 17. März, 21. April, 19. Mai, 16. Juni, 21. Juli,
Sommerferien, 15. Sept., 29. Sept. AHK-Fest, 20. Okt., 17. Nov., 15. Dez.
in der Regel (außer Ferien) jeden 3.Samstag im Monat, jeweils 10:00-12:00 Uhr
Treff am Bienenhaus im Ostanger Emmering, Meisenbachstr. / Estinger Weg.
Veranstaltung unter Führung von Claudia Längler.
Wir wollen uns bei unseren Treffen um die Bienen am Anger kümmern und Flora und Fauna dort erkunden. Manchmal werden wir aber auch im Garten des Gartenbauvereins gebraucht, zum Gemüse pflanzen, pflegen und ernten. Hauptsächlich wollen wir aber zusammen Spaß haben und auch mal einen Sommerabend am Lagerfeuer verbringen.
Unkostenbeitrag: Keiner.
Anmeldung und Info: Claudia Längler, Tel. 08141 / 59 807

VERANSTALTUNGSPROGRAMM 2018 BN-ORTSGRUPPE FFB+EMMERING

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
Sa 12. Mai 2018, 10:00 Uhr
Radltour zum Kartoffel–Kombinat Spielberg mit Führung
Start 8:30 Uhr Sparkasse FFB, Hauptstraße, FFB
Seit 2017 besitzt eine Gemeinschaft von ca. 1.000 Münchner Haushalten eine landwirtschaftliche Fläche in Spielberg bei Mammendorf. Hier baut das Kartoffelkombinat einen lebendigen, unabhängigen und genossenschaftlich geführten Gemüsebetrieb auf, der großen Wert auf Regionalität und Umweltschutz legt. Jeder kann dabei mitmachen. Doch erstmal radeln wir zur Besichtigung. Auf der Rückfahrt wollen wir in Rottbach einkehren.
Anmeldung bei Holde Tietze-Härtl, Tel. 08141 / 512915
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
So 10. Juni 2018, 8:30 Uhr
Bergwanderung auf’s Riedberger Horn
mit Führung durch die ortstypische Botanik und Wildkräuter-Vegetation des Berges
Anreise in Autos (Fahrgemeinschaften)
Start ca. 8:30 Uhr FFB
Aufstieg ab Riedberg-Passstraße 10:30 Uhr
4- bis 5-stündige Bergwanderung, 250 Höhenmeter
Anmeldung: Thomas Brückner 08141 / 666 006
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
Sa 14. Juli, 17:00 Uhr
Jahresmitgliederversammlung der Ortsgruppe FFB+Emmering
Gärtnerei Würstle, Flurstraße, FFB
Veranstaltung der Kreis- und aller Ortsgruppen FFB

Sa 14. Juli, 18:00 Uhr
Sommerfest der Kreis- und aller Ortsgruppen FFB
Gärtnerei Würstle, Flurstraße, FFB.
Wir feiern im wunderbaren Ambiente des Gewächshauses der Gärtnerei. Nach der Versammlung wird gegrillt und gefeiert. Roland Schwab übernimmt wieder die musikalische Begleitung. Auch Nichtmitglieder sind natürlich herzlich willkommen. Getränke, Kaffee, Baguette und Brezen werden organisiert. Teller, Besteck, Gläser, Grillfleisch, Würstl und dergl. sollte jeder selbst mitbringen. Vorspeisen, Salate, Dessert und Kuchen werden als Spenden gerne angenommen.
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.
Info bei Fiete Meyer-Stach, Tel. 08141 / 20 668.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
Sa 08. Sept., 10:00 Uhr
Radltour und Führung durch den forstwirtschaftlichen Versuchsgarten Grafrath, anschließend Brotzeit im Dampfschiff (fakultativ).
Treff: Kleiner Wertstoffhof Am Fuchsbogen / Ecke Coca Cola, FFB.
Anmeldung: Renata Springer 08141 / 10 738.
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB und Emmering
Sa 08. Sept., 19:00 Uhr
Familienführung „Biber in unserer Stadt“
Treff: Parkplatz auf der Lände, FFB
Dauer ca. 2 Std.
Anmeldung bei Anke Simon, Tel. 089 / 8090 9485.
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
Sa 29. September, 11:00 – 17:00 Uhr
Apfel-Honig-Kartoffel-Fest (mit Kindergruppe)
Streuobstwiese Ostanger Emmering, Estinger Weg / Meisenbachstr.
Der BN lädt Sie ein zu unserem traditionellen Herbstfest, mit Führungen durch die Imkerei, den Kräutergarten und die Streuobstwiese. Mit den Kindern basteln wir Wildbienenhotels. Es gibt frisch gepressten Apfelsaft, selbstgebackene Kuchen, Honigbrote, Kartoffelsuppe mit frischen Kräutern und ein Kartoffelfeuer. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Infos bei Fiete Meyer-Stach, Tel. 08141 / 20 668.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
So 07. Oktober, 11:00 – 13:00 Uhr
Wildbeeren-Führung „Hasel, Hirschholunder und Co.“
Führung durch die Dipl. Forstwirtin Fr. Holde Tietze-Härtl
Treffpunkt: Parkplatz am Amperpark in Emmering, Siedlerstraße
Anmeldung bei Holde Tietze-Härtl, Tel. 08141 / 51 29 15
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.

Veranstaltung der BN-Ortsgruppe FFB+Emmering
Sa 20. Oktober, 9:00 Uhr
Schwammerl-Exkursion mit Hrn. Garnweidner
Treffpunkt wird bei Anmeldung genannt.
Teilnahme nur mit Voranmeldung bei Fiete Meyer-Stach, Tel. 08141 / 20 668
Unkostenbeitrag: Keiner. Wir bitten um einen Spende für den BN FFB/Emmering.