Hören, was Sache ist

„Schaug mer mal, dann hör mas scho! – Die Stimme nicht abgeben, sondern erheben.
Sprechen, zuhören, mitmischen. – Hören und hören lassen.“

Hier veröffentlichen wir Audio-Aufnahmen. Ein Klick und Sie hören, was andere zu sagen haben.
Gefragt, gesagt! Wir befragen oder interviewen zu aktuellen Problemen und/oder offenen Diskussionen.
Es geht um Fragen, Antworten, Kommentare, Termine und Vorstellungen unserer Landkreis-Mitbürger.
Zu Wort kommen Mitmenschen, Politiker, sachkundige Persönlichkeiten und andere Meinungsträger.
Vielleicht auch Sie!

Der SoundCloud-Player nutzt Cookies im Einklang mit unserer Cookie-Richtlinie.
Apps für Mobilgeräte gibt es hier: https://soundcloud.com/download.


Drei Redebeiträge von Fridays for Future in Fürstenfeldbruck am 23.9.2022
Wir dokumentieren drei Redebeiträge, die auf der Demo der Brucker FFF-Gruppierung am 23.9.2022 gehalten wurden. Die Moderation macht Alina Reize, Sprecherin der Brucker Gruppe. Der erste Redner ist Lenn De Azambuja, Schüler im Viscardi-Gymnasium. Der Zweite Sprecher ist Adi Stamper, ein verantwortlicher Organisator des Brucker ADFC. Als dritte lässt die Bühnenpoetin Meike Harms poetische Texte hören.


Video-Interview mit Prof. Christian Kreiß zur Mietpreisproblematik entnahmen. Diese Audiodatei dauert 55 Minuten. Künftige Audiodateien werden vermutlich wesentlich kürzer sein. Antworten auf Fragen können auch nur 1 Minute dauern, wenn sie konkret, schlüssig und sachgerecht sind.
Teilen Sie uns gerne mit, welche Fragen wir wem zu welchem Thema stellen sollen.

Prof. Christian Kreiß im Gespräch mit Renate Börger, Rundfunkjournalistin und aktiv beim globalisierungskritischen Netzwerk Attac und für Radio Lora. Kreiß sagt: Gewaltige Mieteinnahmen in Form von Dividenden ergießen sich über die Anteilseigner großer Wohnkonzerne. Dieser ungerechte Zustand ist jedoch nicht in Stein gemeißelt. Auswege und Alternativen gibt es viele. Christian Kreiß unterrichtet als Professor an der Hochschule Aalen Volkswirtschaft und Finanzwissenschaft.